Unsere Grundschulkurse

Das Fundament für ein gesundes Selbstvertrauen und innere Stärke wird bereits in der Kindheit gelegt. Die Schulzeit ist daher eine der prägendsten Lebensabschnitte überhaupt.


Erfolge während der Schulzeit – meist in Form guter Noten – sind dementsprechend ein elementarer Bestandteil der Entwicklung eines jeden Kindes weit über das reine Zeugnis hinaus und für die Entwicklung des Selbstwertgefühles von entscheidender Bedeutung.


Daher ist es das Ziel der Schülerförderung, Schulkinder stärker zu machen und das nötige Selbstvertrauen mit auf den Weg zu geben.


Während der Schulzeit entstehen bei jedem Schüler Wissenslücken. Lehrerausfälle, Krankheitsphasen, Schulwechsel oder die Pubertät hinterlassen zwangsläufig ihre Spuren. Da der Schulstoff jedoch meist auf sich selbst aufbaut, werden aus kleinen Wissenslücken sehr schnell so große Lücken, dass die Aufarbeitung viele Jahre erfordert.


Lücken in der Grundschulzeit – im schulischen Wissensfundament der Kinder – haben hierbei einen besonders großen Einfluss auf die weitere Schullaufbahn. Je größer diese Lücken sind, umso schwieriger wird es, diese wieder zu schließen.


Mit unserer langjährigen Erfahrung sind unsere Grundschulkurse speziell aufgebaut, um Schulkinder schon ab den ersten Schuljahren spielerisch zu fördern und zu unterstützen. Parallel zum Lehrplan des Landes Hessen werden die Kinder so gefördert und Wissenslücken geschlossen, bevor sie zu groß werden.


Zu Beginn des neuen Schuljahres bieten wir aktuell unsere Kennenlernkurse für Grundschüler an.  
Der Unterricht für Grundschüler findet in Unterrichtseinheiten à 45 Minuten statt.

Sie möchten weitere Informationen?
Kein Problem!
 
Wir beraten Sie sehr gerne persönlich und unverbindlich.

Rufen Sie doch einfach an!